sonnenblumen_grafikelfe_5

Sonnenblumen

Allgemein

Auf dem Weg zum Stall komme ich an vielen Feldern, Wäldern und Wiesen vorbei. Es ist schon immer wieder eindrucksvoll, dieses satte und volle Grün bei uns da draußen (man bedenke, dass ich als ehemalige Münchnerin zwar Büsche und Bäume gewöhnt bin, aber das hier ist dann doch was anderes)! Und jedes Jahr im Juli blühen bei uns gaaaaaaaanz viele Sonnenblumen! Das sieht einfach… das ist der Wahnsinn wie VIELE es sind und alle strecken ihr Köpfchen in die gleiche Richtung :)! Wunderwunderschön ist das und ich musste es unbedingt mit meiner Kamera festhalten – und ich habe der Hitze getrotzt! Bei 35°C gehen andere an den See, ich hatte nichts besseres zu tun als kurz vorm Hitzschlag am Sonnenblumenfeld auf und ab zu tigern und ein paar Fotos zu knipsen. Wenn man mal hochrechnet, dass bei diesen abertausend Blumen an jeder zweiten 1-2 Bienen oder Hummeln drauf sitzen frag ich mich woher das Märchen vom Bienensterben kommt. Da war ganz schön was los! Und Schmetterline! Ich wollte so gerne ein Pfauenauge fotografieren aber der hatte einen A…..-Charakter: kurz die Flügal auf gemacht und dann schnell wieder zu! Geschwitzt hab ich, meine Hände haben von der schweren Kamera gezittert und diese sadistische Tier wollte mir einfach kein Muster zeigen. Schimpfend und fluchend hab ich ihn da sitzen lassen und bin weiter gelascht – und was macht der Schmetterling?!?? Verfolg mich, fliegt an mir vorbei, sitzt sich auf eine Blume und breitet die Flügel aus. Da sag einer, die Natur habe keinen Humor… Ein brauchbares Bild ist leider trotzdem nicht entstanden, es sollte einfach nicht sein…

sonnenblumen_grafikelfe_4 sonnenblumen_grafikelfe_3 sonnenblumen_grafikelfe_2 sonnenblumen_grafikelfe_1